Mosaike...

haben mich durch ihre Vielfältigkeit schon immer sehr beeindruckt.
Ich war schon immer sehr kreativ und habe schon Vieles ausprobiert.
Als wir unsere Wohnung renovieren mussten, nahm ich die Gelegenheit natürlich
sofort wahr und gestaltete die Bordüren im Bad und in der Küche mit Mosaik.
Das war vor ca. 15 Jahren – von da an war es um mich geschehen….

Nun versuchte ich mich ständig an neuen Objekten und probierte vieles aus.

Bald waren es Spiegelrahmen, Töpfe, Gartenkugeln, Kerzenständer … und immer wieder mal Bordüren, die ich mittlerweile auch als Auftragsarbeiten von Freunden und Bekannten fertigen durfte.

Dazwischen machte ich immer wieder mal Kurse und ließ mich von Fachliteratur inspirieren.

Das Gestalten von Mosaiken ist sehr facettenreich mit seinen unzähligen Möglichkeiten und es gibt fast nichts, was sich nicht mit Mosaik verschönern ließe.

Als jüngstes Werk habe ich einen Balkon belegt, neben den Bordüren ein absolutes Highligt für mich.




Mosaik bedeutet mir schon seit langem sehr viel und fasziniert mich immer wieder aufs Neue!